Home | Wellnesshotel eintragen | Login | Impressum

Wellness-Region Rhön

Die Region Rhön in Thüringen ist eine der schönsten des Bundeslandes. Hier gibt es allerlei Natur zu entdecken, so dass Wandern im Urlaub in der Thüringer Rhön groß geschrieben wird. Doch auch das Golfen kann hier unternommen werden, so dass die Rhön der ideale Urlaubsort für einen Aktivurlaub ist.

 

Bekannte Orte inmitten der Rhön gibt es viele, Bad Salzungen ist einer der größeren Ortschaften in der Thüringer Rhön. Bekannt wurde sie als Kur- und Kreisstadt, bietet sie doch eines der ältesten Solebäder in ganz Deutschland. Nahe des Thüringer Waldes und inmitten der Rhön gelegen, fließt der Fluss Werra hindurch und Bad Salzungen bietet viel Erholung. Die Heilquellen, das reizmilde Klima und die umgebende Natur machen Bad Salzungen zu einem einzigartigen Ausflugsziel, bei dem auch Allergiker voll auf ihre Kosten kommen. Schon seit 1801 ist Bad Salzungen der Kurort der Region schlechthin. Heute kann man das Keltenbad besuchen, das neben den Soleanwendungen auch zahlreiche Wellnessangebote unterbreitet. Selbst eine Beautyfarm beinhaltet das Keltenbad, so dass hier herrlich entspannt werden kann.

 

Auch einen Besuch im Ort Kaltenwestheim sollten sich Touristen nicht entgehen lassen. Der Ort wurde 795 erstmals urkundlich erwähnt, damals noch als Westheim im Tullifeld. Im 14. Jahrhundert erhielt der den Namenszusatz „Kalten“. Beeindruckend ist vor allem das Wahrzeichen der Stadt, der Wetzstein. Diese Ehrensäule wurde einst von Graf von Henneberg erbaut und sollte eine Danksagung an die Frauen der Stadt sein, die mit ihrer Tapferkeit dafür sorgten, dass ihre Männer 1463 in den Streitigkeiten zwischen Hennebergern und Tanner Herren nie alleine waren.

 

Ebenfalls ist ein Besuch in Dermbach in der Rhön unbedingt zu empfehlen. Denn hier kann eine einzigartige Landschaft betrachtet werden, ebenso wie eine reichhaltige Flora und Fauna. Die Bergkuppen Dietrichsberg, Baier, Horn und Gläser sind ebenso einen Aufstieg wert. Auch die Naturschutzgebiete rund um Dermbach in der Rhön laden viele Naturliebhaber ein. Darunter finden sich das Naturschutzgebiet Bernshäuser Kutte oder Baier, das einen riesigen Blütenteppich bietet.

Montag, 07. Juni 2010 | (0) Kommentare | (1772 Aufrufe) | Permalink Deutschland Thüringen Rhön
Tags: , , , , ,

Kommentare: (abonnieren per RSS)

Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren


Thema suchen:


RSS-Abo

Kategorien: